Willkommen bei deiner Akademie

Du suchst einen bestimmten Kurs?

Manuelle Therapie – Hüfte (D)

Zusätzliche Informationen

Datum

12.04. – 14.04.2024

Kursort

Kiedaisch Akademie Ravensburg

Kursdauer

09:00 bis 17:00 Uhr
30 UE (30 Fortbildungspunkte)

Dozent

Janos Geisler

Zielgruppe

Physiotherapeuten
Ärzte
Ergotherapeuten (keine Zertifikatsfortbildung)

Die Manuelle Therapie ist ein Zertifikatskurs nach den Richtlinien der Spitzenverbände der Krankenkassen. Diese Weiterbildung berechtigt nach Abschluss zur Abrechnung mit den Krankenkassen.
Die Weiterbildung Manuelle Therapie beinhaltet die Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen an peripheren Gelenken und der Wirbelsäule.

 

Kursinhalte:

In diesem Kurs werden Dir die spezifischen Befundtools und Assessments des Illiosacralgelenks (ISG) und der Hüfte vermittelt.
Die Bereiche Anamnese, Inspektion, Palpation und Differenzialdiagnostik bilden hierbei die Basis der Befunderhebung. Du lernst das Durchführen und das Interprätieren dieser Untersuchungstechniken, sodass Du daraus eine Befundhypothese / Verdachtsdiagnose erörtern kannst.
Diese Hypothese wird dann mit dem Funktionsbefund überprüft. Dabei lernst Du neben den Besonderheiten der aktiven und passiven Beweglichkeitsüberprüfung, auch die notwendigen spezifischen Zusatztestungen und Assessments!
Die Assessments dient Dir im späteren Behandlungsverlauf als kritische Evaluation des Behandlungserfolges.
Ein weiteres wichtiges Lernziel dieses Kurses, ist die Mobilisation von kollagenen und synovialen Bewegungseinschränkungen.
Des Weiteren lernst Du die adäquate Nachbehandlung von diversen Pathologien und Pathomechaniken kennen.
 
Zum Beispiel:

  • Chondropathie, Arthrosen, Chondromalazie
  • Instabilitäten (ISG und Symphyse)
  • Impingement funktionell vs. anatomisch
  • Kompressionsneuropathien
  • Uvm.

 

Physiotherapeutischer Fachlehrer: Janos Geisler

  • Fachlehrer MT, Fachlehrer KGG
  • langjährige Erfahrung in der Lehrtätigkeit (Biomechanik)
  • Referent und Speaker im Bereich moderne Physiotherapie für Ärzte und Patienten
  • Geschäftsführer und Therapeutische Leitung der Praxis Physiotrail

 

Ärztliche Leitung und Fachlehrer: Dr. Günther Waßmer

  • Chefarzt OSK Wangen
  • Leiter des lokalen Traumazentrums, Leiter des Endoprothetikzentrums
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, spezielle Unfallchirurgie und Sportmedizin
  • Fachlehrer für spezielle Krankheitslehre, Orthopädie und Chirurgie

 

Medizinischer Fachdozent: Dr. Daniel Hennecke

  • Oberarzt OSK Wangen
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

330.00

Artikelnummer: 12.-14.04.2024 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

20 freie Plätze

für später speichern
für später speichern

Manuelle Therapie – Hüfte (D)

330.00

20 freie Plätze

für später speichern
für später speichern
Artikelnummer: 12.-14.04.2024 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

Zusätzliche Informationen

Datum

12.04. – 14.04.2024

Kursort

Kiedaisch Akademie Ravensburg

Kursdauer

09:00 bis 17:00 Uhr
30 UE (30 Fortbildungspunkte)

Dozent

Janos Geisler

Zielgruppe

Physiotherapeuten
Ärzte
Ergotherapeuten (keine Zertifikatsfortbildung)

12.-14.04.2024
Janos Geisler

Die Manuelle Therapie ist ein Zertifikatskurs nach den Richtlinien der Spitzenverbände der Krankenkassen. Diese Weiterbildung berechtigt nach Abschluss zur Abrechnung mit den Krankenkassen.
Die Weiterbildung Manuelle Therapie beinhaltet die Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen an peripheren Gelenken und der Wirbelsäule.

 

Kursinhalte:

In diesem Kurs werden Dir die spezifischen Befundtools und Assessments des Illiosacralgelenks (ISG) und der Hüfte vermittelt.
Die Bereiche Anamnese, Inspektion, Palpation und Differenzialdiagnostik bilden hierbei die Basis der Befunderhebung. Du lernst das Durchführen und das Interprätieren dieser Untersuchungstechniken, sodass Du daraus eine Befundhypothese / Verdachtsdiagnose erörtern kannst.
Diese Hypothese wird dann mit dem Funktionsbefund überprüft. Dabei lernst Du neben den Besonderheiten der aktiven und passiven Beweglichkeitsüberprüfung, auch die notwendigen spezifischen Zusatztestungen und Assessments!
Die Assessments dient Dir im späteren Behandlungsverlauf als kritische Evaluation des Behandlungserfolges.
Ein weiteres wichtiges Lernziel dieses Kurses, ist die Mobilisation von kollagenen und synovialen Bewegungseinschränkungen.
Des Weiteren lernst Du die adäquate Nachbehandlung von diversen Pathologien und Pathomechaniken kennen.
 
Zum Beispiel:

  • Chondropathie, Arthrosen, Chondromalazie
  • Instabilitäten (ISG und Symphyse)
  • Impingement funktionell vs. anatomisch
  • Kompressionsneuropathien
  • Uvm.

 

Physiotherapeutischer Fachlehrer: Janos Geisler

  • Fachlehrer MT, Fachlehrer KGG
  • langjährige Erfahrung in der Lehrtätigkeit (Biomechanik)
  • Referent und Speaker im Bereich moderne Physiotherapie für Ärzte und Patienten
  • Geschäftsführer und Therapeutische Leitung der Praxis Physiotrail

 

Ärztliche Leitung und Fachlehrer: Dr. Günther Waßmer

  • Chefarzt OSK Wangen
  • Leiter des lokalen Traumazentrums, Leiter des Endoprothetikzentrums
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie, spezielle Unfallchirurgie und Sportmedizin
  • Fachlehrer für spezielle Krankheitslehre, Orthopädie und Chirurgie

 

Medizinischer Fachdozent: Dr. Daniel Hennecke

  • Oberarzt OSK Wangen
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Manuelle Therapie – Hüfte (D)

330.00

20 freie Plätze

für später speichern
für später speichern
Artikelnummer: 12.-14.04.2024 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,
X
Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.