Return to Activity Algorithmus

10 Studenten

Der Return to Activity Algorithmus (RTAA) in der Rehabilitation

Termin: Workshop 11.12.2020

Zielgruppe: Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Ärzte, Lizenztrainer

 

Kursdauer: 5UE  (14:00 – 18:15 Uhr)

 

Beschreibung/ Kursinhalt:

 

In der muskuloskelettalen Therapie findet ein Paradigmenwechsel von zeitbasierten Nachbehandlungsschemata zu funktionsbasierten Nachbehandlungsschemata statt. Wie lässt sich eine Rehabilitation nach diesem Ansatz steuern?

 

Im Workshop „Der Return to Activity Algorithmus (RTAA) in der Rehabilitation“ erhalten Sie einen Einblick in die Steuerung einer aktiven Rehabilitation mittels eines funktionsbasierten Reha-Tools. Dabei stehen die individuellen Ziele und Voraussetzungen des Patienten sowie die progressive Belastungssteuerung im Vordergrund.

 

Im Zentrum steht der vom OSINSTITUT entwickelte Return to Activity Algorithmus (RTAA) den es für die obere, untere Extremität sowie für die Wirbelsäule gibt. In Theorie und Praxis gibt der Referent Bernd Steinhoff eine Einführung in dieses Rehabilitations-Tool und vermittelt grundsätzlich Gedanken und Hintergründe zu einer Rehabilitation hinzu einer Rückkehr in Sport und Aktivität.

 

Kursleiter: Bernd Steinhoff

  • Sportwissenschaftler M.A. (Georg-August Universität Göttingen)
  • Seit 2014 Seminar Leiter und Dozent beim OSINSTITUT
  • Therapeutischer Leiter der Achtzehn99 Reha der TSG Hoffenheim

wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem OSINSTITUT

www.osinstitut.de

Curriculum is empty

0.00 average based on 0 ratings

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%
€45.00

Course Features

  • Lectures 0
  • Quizzes 0
  • Students 10
  • Assessments Yes